Aktuelles20202019

Aktuelles

29.08.2020 Königsangeln 2020

Das Königsangeln wurde Corona bedingt in sehr abgeschwächter Form abgehalten. Da es freie Platzwahl an allen Vereins-Gewässern gab, war der Sicherheitsabstand kein Problem.
Von 15 Anglern, die sich vorgenommen hatten, Fischwaidkönig 2020 zu werden hatten 10 Angler Glück und konnten einen Fang vorweisen.

Es waren einige beeindruckende Fische dabei und auch bei den Jugendlichen hatten 2 Angler Glück.

Fischwaidkönig 2020 wurde:

  1. Reinhard Herms mit Königin Elke mit 1 Karpfen und 2 Brassen
  2. König von 2015 Malte Eibach 1 Karpfen und 2 Brassen
  3. Klaus Düver mit einer Schleie

Jugendkönig wurde Till Stresau mit 2 Kleinen Hechten.

Eröffnung

×

 

Weitscher Wehr

Großer Karpfen

Königsfische

Unsere neuen Könige

Ausklang

20.07.2020 Entkrauten des Lucie-Kanals

Am 20.07.2020 wurde das Entkrauten des Lucie-Kanals fortgesetzt.

15.07.2020 Entkrauten des Lucie-Kanals

Im Luzie Kanal haben wir eine Nachsuche mit Jugendlichen und Mitgliedern bei der Entkrautung und Mähaktion organisiert.

Wir haben viele Muscheln, Schnecken, kleine Fische wie Bitterlinge und Steinbeißer, kleine und große Krebse und sonstige Wasserlebewesen, die sich im Kraut verfangen haben, zurückgesetzt.

Dabei waren auch einige große Fische wie Hechte, Schleien und einige Karpfen.

20.06.2020 Entkrauten des Rehbecker Teichs vom Krausen Laichkraut

01.04.2020 Fischbesatz in unseren Vereinsgewässern

Im Frühjahr hat der Verein wieder einen größeren Fischbesatz getätigt.

Außer unserem jährlichen Glasaalbesatz in der Alten Jeetzel, Jeetzel-Kanal und einigen Seiten Gräben, wurde auch ein sehr großer Fischbesatz in unseren Vereinsgewässern getätigt. Viele Rotfedern, Schleien und Karpfen wurden in den Baggersee, und Alte Jeetzel besetzt.

Ein Testbesatz von kleinen Bachforellen ist in die Alte Jeetzel entlassen worden und auch unser Teich in Rehbeck wurde wieder mit schönen Fischen besetzt.

Die Besatztruppe ist durch das Covid-19 Virus sehr klein gehalten worden.

Dank an Klaus, Lothar und unseren Gewässerwarten Gordon und Thorsten.

Der Vorstand wünscht allen viel Gesundheit und Petri Heil.